Pflege- und Gesundheitswissenschaftler (m/w/d) als Rehakoordinator (m/w/d)

Bad Essen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Aufgaben

Als Rehakoordinator:in sind Sie maßgeblich an der Koordination und Organisation des Rehabilitationsprozesses beteiligt; Sie sind zentrale:r Ansprechpartner:in während des Rehabilitationsverlaufs - sowohl für Patient:innen, Angehörige und Mitarbeitende als auch für externe Institutionen; Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem unter anderem patientenorientierte Aufnahmegespräche, gemeinsame Visiten mit dem ärztlichen Team, Beratungsgespräche mit Patient:innen und Angehörigen und die Initiierung und Organisation eines nachhaltigen Entlassungsmanagements; Sie übernehmen die umfassende und kontinuierliche Betreuung einer definierten Patientengruppe vom Zeitpunkt der Aufnahme bis zur Entlassung; Sie betreuen eigene Projekte und gestalten patientenorientierte Versorgungsangebote mit.

Profil

Sie sind Pflegefachkraft mit einem Masterabschluss der Pflege- bzw. Gesundheitswissenschaften (bei besonderer Eignung auch Bachelor-Abschluss der Pflegewissenschaft möglich) und konnten bereits Berufserfahrung sammeln? Dann sind Sie bei uns goldrichtig! Gerne können Sie bei uns hospitieren und selbst erleben, wie gut das Betriebsklima bei uns ist. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten

Wir ermöglichen Ihnen eine berufliche Perspektive im spannenden Zukunftsfeld Reha; Reha ist Teamarbeit. Durch die enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Pflegekräften, Therapeut:innen und Psycholog:innen können Sie Ihr interdisziplinäres Fachwissen täglich erweitern; Stillstand geht gar nicht! Wir bieten Ihnen gute Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsmaßnahmen; Unsere strukturierte Einarbeitung mit persönlichem Mentor erleichtert Ihnen den Einstieg. Schon nach kurzer Zeit finden Sie sich sicher in Ihrem Arbeitsalltag zurecht; unbefristeter Arbeitsvertrag; 30 Tage Urlaub; Gesundheit: Private Nutzung der Trainingsfläche, des Hydrojets, BusinessBike, kostenloser Freibadbesuch, Hansefit; Wir bieten Ihnen ein großzügiges und unbürokratisches Betriebliches Gesundheitsmanagement; wir unterstützen Sie mit 15% bei Ihrer Altersvorsorge über die KlinikRente; Unterstützung durch externe Dienstleister, z. B. Beratung in (rechtlichen, familiären etc.) Konfliktsituationen.
Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort