Sachbearbeitung (d/m/w) Wirtschaftsförderung - Schwerpunkt Citymanagement-

Melle
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Stadt Melle 1972 zusammengewachsen aus den 56 selbstständigen Gemeinden des Landkreises Melle, gilt die Stadt Melle heute mit ihren acht Stadtteilen und einer Gesamtfläche von 254 km² als eine der größten Flächenstädte Niedersachsens. Rund 480 Mitarbeiter*innen kümmern sich in der Stadtverwaltung um die Belange der ca. 48.200 Einwohner*innen und prägen die Stadt Melle als Arbeitgeberin. Werden auch Sie Teil des Teams - wir freuen uns auf Sie!

Aufgaben

Betreuung der ansässigen Unternehmen, insbesondere der Einzelhändler, der Dienstleister und der Gastronomen Entwicklung von Maßnahmen zur Steigerung der Attraktivität der Innenstadt und der Ortsteile Netzwerkarbeit Fördermittelrecherche zur aktiven Unterstützung der Unternehmen Lotsenfunktion innerhalb der Verwaltung Gewerbeflächenmanagement Standortmarketing Mitarbeit an und auf eigenen Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung

Profil

Ein abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium in den Bereichen Stadt-/Regionalmanagement, Geographie oder Betriebswirtschaftslehre Berufserfahrung als Citymanager*in von Vorteil Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit Grundkenntnisse im Planungsrecht wünschenswert Kenntnisse in GIS sind wünschenswert Selbstständiges, innovatives und lösungsorientiertes Handeln Konfliktfähigkeit

Wir bieten

Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 bzw. 40 Std./Woche) Je nach Qualifikation eine Vergütung bis zur EG 10 TVöD Jahressonderzahlung und Leistungsprämie Möglichkeit zum Homeoffice (an 1-2 Tagen in der Woche) Einen krisensicheren Arbeitsplatz Interessante und vielseitige Aufgaben in einem engagierten und motivierten Team Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. Firmenfitness & Gesundheitstage) Fahrradleasing Zuschuss zum Jobticket
Stadt Melle

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort